Nordbaufunk                                                         


                                            




Hallo Colorama!




Johanna Maierski betreibt in Berlin das Riso-Studio Colorama und ist inzwischen mit ihren Büchern ein fester Bestandteil vieler Grafik- und Comicfestivals. Sie bietet mit ihrem Verlag internationalen Künstler*innen sowie Freund*innen aus Berlin eine Plattform für experimentelle Comics und Buchgestaltung. In einer One-Woman-Show, druckt, bindet und bewirbt Johanna ihre Publikationen, reist auf Festivals, gibt Workshops und arbeitet zusätzlich an eigenen Heften.
Vor den Studiofenstern sammeln sich Zines aus aller Welt und immer stapeln sich die Buchblöcke hoch.

Johanna erzählt uns von ihren Beobachtungen in der Comicszene, der Idee hinter dem Colorama Clubhouse und wie sie mit einem Risographen im Schlafzimmer die ersten Hefte druckte.

Das Gespräch fand im Oktober 2018 statt.
Sound Jolanda Obleser
Illustrationen  Jolanda Obleser

Impressum




Cargo Collective 2017 — Frogtown, Los Angeles